Über unseren Partner abgeordnetenwatch vor den Wahlen befragt, wie er zum Europäischen Verein stehe, antwortete MEP Markus Ferber CSU) folgendes:

Vereine sind ein wichtiger Bestandteil unserer Gesellschaft, sie bereichern das Zusammenleben und bieten die Möglichkeit, Wissen und Kultur zu tradieren. Ich unterstütze die Forderung nach einem europäischen Statut – so können wir die Vernetzung der europäischen Zivilgesellschaft fördern und EU-weit Rechtssicherheit schaffen. … Bisher scheiterte die Einführung eines europäischen Statuts für Vereine daran, dass sich unter den Mitgliedstaaten keine Mehrheit für den Vorschlag finden ließ. Sollte ich wiedergewählt werden, werde ich mich weiterhin für ein europäisches Statut für Vereine einsetzen.

Markus Ferber ist im Mai 2019 erneut ins Europäische Parlament gewählt worden.